Auberginenkebab mit Rindfleisch- Patlican Şehzade Kebabı Tarifi:

Auberginen Kebab wird in der Türkei in jeder Region anders gemacht. Original rezept wird mit Lammfleisch vorbereitet, da aber viele kein Lammfleisch mögen, zeige ich heute das Rezept mit Rindfleisch.

PS: Für mehr Fleisch Rezepte schaut doch mal auf meinem  Profil oder meinem You Tube Kanal vorbei.

Rezept für 6-8 Personen

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Arbeitszeit: 1 Stunde

Kochzeit: 45 Minuten

Zutaten:

1 Kilo Rindfleisch

2 Auberginen

2 große Zwiebeln

2 Zehen Knoblauch

3-4 Peperoni

2 Tomaten

Salz, Pfeffer, Blattpaprika

1 EL Tomatenmark

1 EL Paprikamark

Zubereitung:

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden.

Die Auberginen teilweise schälen und in kleine Stücke schneiden.

Damit der bittere Geschmack aus den Auberginen rausgeht, werden die Auberginen für 10 Minuten in Salzwasser einlegen.

Die Auberginen in eine Auflaufform hineingeben, darüber Salz und ca. 50 ml Öl geben und in den vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten garen lassen.

Das Fleisch in einem Topf mit Olivenöl anbraten und mit geschlossenem Deckel solange köcheln lassen bis das Fleisch weich wird, ihr könnt ca. 100 ml kochendes Wasser noch hinzufügen.

Die Zwiebeln, Peperoni, und den Knoblauch kleinschneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten mit Salz und den Gewürzen abschmecken und das Fleisch dazugeben und kurz mitanbraten.

In einem Topf wird Tomatenmark, Paprikamark mit Olivenöl angebraten und ca. 200 ml kochendes Wasser hinzugefügt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Kochen bringen.

Die Auberginen aus dem Ofen rausnehmen, das Fleisch darüber geben und die Tomatensoße darüber gießen.

Zum Schluss mit Tomatenscheiben und Peperoni Scheiben dekorieren und weitere 30 Minuten in den Ofen geben.

Viel Spass beim nachkochen.

Keine Kommentare to "Auberginenkebab mit Rindfleisch- Patlican Şehzade Kebabı Tarifi:"

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht