Bulgur Reis- Bulgur pilavi

Bulgur Reis wird in der türkischen Küche mehr bevorzugt als normaler Reis, das wird meistens mit Cacik  ( Zaziki ) gegessen.

PS: Für mehr Reis und Nudel Rezepte aus der türkischen Küche schaut doch mal auf meinem  Profil oder auf meinem You Tube Kanal vorbei.

 

Rezept für ca. 4 Personen

Schwierigkeitsgrad: leicht

Arbeitszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

 

300 g Bulgur (Grob)

2 Tomaten

1 Zwiebel

1 EL Tomatenmark

Salz, Pfeffer, Blattpaprika

Zubereitung:

Zwiebel schälen kleinschneiden, Tomaten reiben, den Bulgur gründlich waschen.

Die Zwiebeln in Olivenöl anbraten, den Tomatenmark hinzufügen und mitanbraten.

Die geriebenen Tomaten hineingeben und solange anbraten, bis die Tomaten weich werden.

Zum Schluss Bulgur hineingeben, Bulgur auch anbraten, mit Salz und den Gewürzen abschmecken

und kochendes Wasser dazugeben.

Soviel kochendes Wasser hinzufügen, bis das ganze abgedeckt.

Auf schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel solange kochen, bis die Flüssigkeit verdünstet ist.

Den Bulgurreis ca. 10 Minuten ziehen lassen und servieren.

Viel Spaß beim nachkochen

Keine Kommentare to "Bulgur Reis- Bulgur pilavi"

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht