Donauwellen Rezept

Donauwellen gehört auch zu den Klassiker und wird mit wenig aufwand gebacken.

PS: Für mehr leckere klassische Kuchen Rezepte schaut doch mal auf meinem  Profil oder meinem You Tube Kanal vorbei.

Almanca tarifin hemen altinda türkce tarifinide bulabilirsiniz

  • Rezept für 6-8 Personen
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Arbeitszeit: 30 Minuten
  • Backzeit: 20 Minuten

 

Zutaten für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 250 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 75 ml Milch
  • 300 g Zucker
  • 4 EL Backkakao
  • 8 Eier
  • 350 g weiche Margarine oder Butter

Zutaten für den Belag:

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 50 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 100 g Butter

Außerdem:

  • 120 ml Sahne
  • 300 g Blockschokolade

Zubereitung:

  • Die Butter mit dem Zucker schlagen und nach und nach die Eier hinzufügen.
  • Das Mehl mit den Speisestärke und Backpulver vermischen und dazugeben.
  • Den Teig halbieren und in die eine Hälfte Backkakao hineingeben, dadurch, dass der Teig durch den Kakao fester wird, kommt noch 75 ml Milch hinein.
  • Ein Backblech mit Margarine bestreichen und den hellen Teig hineingeben und glattstreichen, die Kirschen darüber verteilen und den dunklen Teig über dir Kirschen geben und glattstreichen.
  • Den Kuchen bei 200 g ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen.
  • Eine Packung Pudding nach Anleitung vorbereiten und lauwarm über den ausgekühlten Kuchen verteilen und 1 Stunde auskühlen lassen.
  • 120 g Schlagsahne zum kochen bringen 300 g Blockschokolade in die Sahne geben und schmelzen lassen und ½ EL Butter hinzufügen.
  • Die Schokolade über den Kuchen verteilen und glattstreichen.
  • Mit Einer Gabel Wellen Muster machen, fertig ist der Kuchen.

Viel Spass beim nachbacken.

Wenn euch das Rezept gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn ihr das Rezept teilen und kommentieren würdet.

Um neue Rezepte nicht zu verpassen könnt ihr mir auch auf Facebook und auf Instagram folgen:

Meine Facebook Seite

Instagram sayfam

Klassik alman pastalarindan Donauwellen tarifi:

Hamuru icin gerekli malzemeler:

  • 250 gram un
  • 250 gram nisasta
  • 1 paket kabartmatozu
  • 75 ml süt
  • 300 gram seker
  • 4 yemek kasigi kakao
  • 8 yumurta
  • 350 gram yumusak margarin veya tereyagi

Üstü icin gerekli malzemeler:

  • 1 kutu konserve visne
  • 50 gram seker
  • 500 ml süt
  • 300 gram bitter cikolata
  • 1 paket hazir vanilayali pudding tozu
  • 100 gram tereyagi

Ayriyeten:

120 ml sivi krema

150 gram blok cikolata

Hazirlanisi:

  • Tereyagini sekerli cirpin ve yumurtalari teker teker ekleyip cirpin.
  • Un, nisata vede kabartmatozunu karistirip cirpmis oldugunuz yumurtalara ilave edin.
  • Hamuru ikiye bölün ve birisinin icerisine kakaoyu ekleyin, kakaodan dolayi hamur sertlesecegi icin icerisine 75 ml süt ekleyip tekrar cirpin.
  • Tepsinizi margarinle yaglayip sade hamuru tepsiye döküp düzleyin ve üzerine visneleri dagitin. Visnelerin üzerinede kakaolu hamuru döküp düzleyin.
  • Keki önceden isitmis oldugunuz 200 derece firinda tahminen 20 dakika pisirip sogumaya birakin.
  • 1 paket hazir puddingi paketin üzerinde yazdigi gib hazirlayip sogumaya birakin.
  • 120 gram sivi kremayi isitip icerisine  300 gram bitter cikolata ilave edip cikolatanin erimesini saglayin. ve parlak olmasi icin icerisine 1/2 yemek kasigi tereyagi ekleyin.
  • Cikolatayi pastanin üzerine döküp düzleyin ve bir catalla dalgalar yapin. Pastanin ismide zaten buradan geliyor, Tuna dalgalari:)

Eğer tarif işinize yaradıysa lütfen paylaşarak veya yorum yaparak destek olun.

Yeni tariflerimi kacirmamak icin beni diğer mecralardan da takip edin:

Facebook sayfam

Instagram sayfam

 

Keine Kommentare to "Donauwellen Rezept"

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht