Getrocknete Auberginen mit Reisfüllung-Mersin usulü kuru patlican dolmasi

In der Türkei wird fast in jedem Haushalt im Sommer Gemüse für den Winter getrocknet, das gemüse wird an der Sonne getrocknet und mit viel salz bestreut, damit es auch über Winter haltbar wird. Getrocknete Auberginen mit Reisfüllung ist ein traditionelles Rezept aus Mersin und wird besonders im Winter sehr gerne gegessen.

PS: Für mehr leckere Auberginen Rezepte schaut doch mal auf meinem  Profil oder meinem You Tube Kanal vorbei.

 

  • Rezept für 4-6 Personen
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Arbeitszeit: 30 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten:

  • 1 Packung getrocknete Auberginen (bekommt ihr im türkischen Lebensmittelladen)

Die Auberginen werden in kochendes Wasser ca. 5-7 Minuten gekocht und unter kaltes Wasser gehalten.

Zutaten für die Füllung:

  • 3 große Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 Tomaten
  • ½ Bund frische Petersilie
  • 2 EL Paprikamark
  • 300 gr türkische Reis
  • Salz
  • Je ein TL Pfeffer, Blattpaprika, getrocknetem Pfefferminz
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 TL Granatapfelsirup
  • 50 ml Wasser
  • Zum Kochen:
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 TL Granatapfelsirup
  • 1 L kochendes Wasser

Zubereitung:

  • Den Reis gründlich waschen und ca. 1 Stunde in lauwarmes Wasser geben.
  • Die Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und mit Olivenöl anbraten und den reis dazugeben und mit anbraten.
  • Paprikamark hinzufügen mit dem Salz und den Gewürzen abschmecken.
  • Die Tomaten kleinschneiden und zu dem Reis geben, das ganze solange anbraten bis die Tomaten weich werden.
  • Zum Schluss kommt frische Petersilie und 50 ml Wasser rein und dann könnt ihr den Herd ausmachen und das Ganze auf dem Herd ziehen lassen.
  • Die Auberginen mit dem Reis nur halb füllen und die Öffnung umklappen.
  • Die Auberginen werden mit der Öffnung nach Innen in den Topf platziert.
  • Ungefähr 1 /2 EL Salz darüber bestreuen, 50 ml Olivenöl und 1 EL Granatapfesirup über die Auberginen geben und mit einem kleinen Teller abdecken, damit die Füllung beim Kochen nicht rauskommt.
  • Jetzt könnt ihr ca. 1 Liter kochendes Wasser hinzufügen (so dass die Auberginen abgedeckt sind) und auf schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Viel Spass beim nachkochen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir auch auf Instagram und auf Facebook folgen würdet:)

Keine Kommentare to "Getrocknete Auberginen mit Reisfüllung-Mersin usulü kuru patlican dolmasi"

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht