Hähnchenfleisch mit Gemüse und Reis-Maklube

Maklube kommt aus der arabischen Küche und heißt umgedreht. Das ist ein Geselschaftsessen und schmeckt richtig super lecker.

PS: Für mehr Hähnchen Rezepte schaut doch mal auf meinem  You Tube Kanal vorbei

Hähnchenfleisch mit Gemüse und Reis/Maklube:

Arbeitszeit: 45 Minten
Kochzeit: 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

  • 4 Hähnchenkeulen
  • 200 g Reis
  • 50 g geschälte Mandeln
  • 1 große Aubergine
  • 2 große Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Kumin, Kreuzkümmel, Kurkuma, Blattpaprika

Zubereitung:

  1. Hähnchenkeule mit den Gewürzen einreiben und im Topf von allen Seiten anbraten, kochendes Wasser und die Lorbeerblätter hinzufügen bis die Schenkel bedeckt sind und solange kochen bis das Fleisch gar wird. Die Brühe aufbewahren.
  2. Den Reis für 30 Minuten in Salzwasser legen.
  3. Auberginen teilweise schälen in kleine Stücke schneiden und für 15 Minuten in Salzwasser geben, danach abtrocknen.
  4. Kartoffeln schälen in runde Scheiben schneiden.
  5. Blumenkohl in Rösschen teilen du das ganze Gemüse in reichlich Öl frittieren.
  6. Hähnchenkeule halbieren in ein großes Topf geben, an die Seiten die Kartoffeln platzieren und das Ganze Gemüse darüber stapeln.
  7. Den Reis über das Gemüse geben und fest andrücken.
  8. Die Brühe von der Seite aus hinzufügen und einen Teller darüber geben, damit das ganze beim Kochen nicht miteinander vermischt wird. Für 2 Tassen Reis benötigt ihr 4 Tassen Brühe, wenn die Brühe nicht ausreicht, könnt ihr noch Wasser dazugeben.
  9. Bei Schwacher Hitze 30-40 Minuten kochen, den Topf von der heißen Platte wegnehmen und 15 Minuten ruhen lassen.
  10. Nach 15 Minuten einen runden Blech über den Topf geben und umdrehen, mit einem Löffel an die Seiten des Topfes anklopfen, damit der Reis nicht am Topf klebt.
  11. An die Seiten wird Salat und Joghurt verteilen und den Topf aufheben.

Rezept für 6-8 Personen

Keine Kommentare to "Hähnchenfleisch mit Gemüse und Reis-Maklube"

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht