Himbeerkokoskuchen

Himbeerkokoskuchen:

Das ist wieder ein klassischer Blechkuchen, welches fruchtig schmeckt und richtig weich und luftig wird.

PS: Für mehr Kuchenrezepte schaut doch mal auf meinem  Profil oder auf meinem You Tube Kanal vorbei.

Rezept für  6-8 Personen

Schwierigkeitsgrad: leicht.

Zubereitungszeit mit Backzeit: 35 Minuten

Zutaten:

200 g Zucker

200 g Butter

125 ml Buttermilch

4 Eier

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Backpulver

300 g Mehl

Für den Belag:

120 g Kokosraspeln

300 g Himbeeren

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker und der Butter schlagen, das Mehl und das Backpulver hinzufügen weiterschlagen und nach und nach Buttermilch hineingeben.

En Blech  25×25 cm mit Ö, bestreichen und den Teig hineingeben.

Über den Teig die Kokosraspeln verteilen und die Himbeeren darüber verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 125 Grad ca. 25 Minuten backen.

Viel Spaß beim nachbacken.

Keine Kommentare to "Himbeerkokoskuchen"

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht