Icli köfte- Bullgurbällchen gefüllt mit Hackbraten

Es gibt in der Türkischen Küche sehr viele Rezepte die mit Frikadellen vorbereitet werden und jeder Region hat wieder unterschiedliche Rezepte, dieses Rezept kommt aus Mersin und ist super lecker.

PS: Für mehr Frikadellen Rezepte auf türkischer Art schaut doch mal auf meinem  Profil oder meinem You Tube Kanal vorbei.

Rezept für 8 Personen

Schwierigkeitsgrad: mittel

Arbeitszeit: 2 Stunden

Zutaten für die Füllung:

  • 750 g Hackfleisch (Rinderhack)
  • 2 EL Paprikamark
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kumin
  • ½ TL Blattpaprika
  • 1 TL Rote Paprikapulver
  • 1 Kilo Zwiebeln (rote und normale Zwiebeln gemischt)
  • 200 g Walnüsse (grob hacken)
  • Ca. 50 ml Olivenöl zum anbraten

Zubereitung:

  • Die Zwiebel schälen, kleinschneiden und in reichlich Olivenöl anbraten.
  • Das Hackfleisch dazugeben mitanbraten, mit dem Salz und den Gewürzen abschmecken und zum Schluß die Walnüsse hinzufügen vermischen und den Herd ausmachen. Und auskühlen lassen.
  • Aus dem Hackfleisch ovale Frikadellen vorbereiten und diese für ca. 2-3 Stunden in den Tiefkühlfach geben.
  • In der Zwischenzeit die Bulgurbällchen vorbereiten.

Die Zutaten für Bulgurbällchen:

  • 500 g Bulgur fein (Bekommt ihr im türkischen Lebensmittelladen)
  • 200 g Gries
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 EL Salz
  • 1 Ei
  • Mehl
  • Ca. 200 ml heißes Wasser

Zubereitung:

  • Bulgur mit den Wasser einweichen und alle anderen Zutaten hineingeben und kräftig kneten.
  • Die Masse muss mindestens 1 Stunde geknetet werden, sonst fallen die euch auseinander, das muss so eine klebrige Masse werden, zwischendurch könnt ihr immer wieder Wasser hinzufügen.
  • Die Frikadellen aus der Tiefkühltruhe herausnehmen
  • Aus der Bulgurmasse Ovale Stücke formen, so groß wie eine Zitrone und diese aushöhlen, so dünn wie möglich, dann kommt eine Frikadelle rein und beide Enden werden spitz zugeschlossen, dabei könnt ihr eure Hände mit Öl beschmieren.
  • Es gibt zwei Varianten, wie ihr Icli köfte vorbereiten könnt, ich zeige euch beide Varianten.
  • Variante 1: die werden in reichlich Öl frittiert.
  • Variante 2: ca. 1 Liter Wasser zum kochen bringen, 1 /2 EL Salz hinzufügen, sobald es anfängt zu kochen könnt ihr die Frikadellen in das kochende Wasser geben und solange köcheln lassen, bis die oben schwimmen.

Dazu könnt ihr 1 EL Butter mit ½ EL Paprikamark oder ½ EL rote Paprika Pulver anbraten und über die Frikadellen geben.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir auch auf meiner Facebook Seite und auf Instagram folgen würdet:))

Viel Spaß beim nachmachen.

 

2 Antworten to "Icli köfte- Bullgurbällchen gefüllt mit Hackbraten"

  • comment-avatar
    Dilek Sari 06/10/2016 (05:43)

    aynur hanim icli köfte nin türkce sini yazmamisiniz lüften türkce sinide arz ederim.

    • comment-avatar
      asahin 23/10/2016 (20:35)

      Dilek hanimcigim haklisiniz, bu aralar firsat bulamiyorum, en yakin zamanda eklerim:))

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht