Praktische Pfannenbörek mit Hackfleisch

Pfannebörek Rezepte sind in der türkischen Küche sehr beliebt, besonders über Ramadan werden sie gerne gebacken, weil das schnell zubereitet wird.

PS: Für mehr Gebäck Rezepte schaut doch mal auf meinem Profil oder meinem You Tube Kanal vorbei.

Rezept für 2 Personen

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Arbeitszeit: 5 Minuten

Backzeit: 5-8  Minuten

Zutaten:

4 Lavash Brot (Tortillas)

Zutaten für die Soße:

Milch

Öl

Salz, Pfeffer, Blattpaprika,

Zutaten für die Füllung:

400 g Hackfleisch

3 Kartoffeln

1 große Zwiebel

1 Zehe Knoblauch

Salz, Pfeffer, Blattpaprika

Zubereitung:

Die Zwiebel kleinschneiden, den Knoblauch zerdrücken, die Kartoffeln schälen und reiben.

Die Zwiebeln und den Knoblauch mit Öl anbraten und das Hackfleisch dazugeben und mit anbraten.

Die geriebenen Kartoffeln hinzufügen, mit Salz und den Kräutern abschmecken und den Herd ausmachen, lange braucht ihr es nicht anbraten.

Zum Schluss könnt ihr bei Bedarf frische Petersilie noch hineingeben.

Für die Soße alle Zutaten miteinander vermischen.

Eine beschichtete Pfanne mit Margarine bestreichen, ein Lavash Brot darüber geben und reichlich mit der Soße bestreichen.

Das zweite lavash Brot darüber geben, wieder mit der Soße bestreichen und die Füllung darüber verteilen.

Über die Füllung wieder ein Lavash Brot geben , mit der Soße bestreichen und das letzte Brot darüber geben, reichlich mit der Soße bestreichen und in der Pfanne ca. 10-15 Minuten ziehen lassen.

Den Herd anmachen und das Börek von beiden Seiten auf schwacher Hitze backen und mit Butter bestreichen.

Viel Spaß beim nachbacken

Keine Kommentare to "Praktische Pfannenbörek mit Hackfleisch"

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht