Rafaello Torte

Diese Rafaello Torte ist eine super Kombination mit weiße Schokolade, Kokosmilch und Kokosraspeln.

PS: Für mehr Tortenrezepte schaut doch mal auf meinem  Profil oder auf meinem You Tube Kanal vorbei.

Rezept für  6-8 Personen

Schwierigkeitsgrad: leicht.

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Backzeit : 45 Minuten

3 Eier

200 g Zucker

100 g Joghurt

200 ml Öl

100 ml Milch

1 Päckchen Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker

5 EL Kakao

300 g Mehl

Zutaten für die Füllung:

1 Packung Raffaello Schokolade( 10 Stück für die Deko, der Rest kommt in die Creme rein)

200 g Weiße Blockschokolade

100 g Kokosraspeln

150 g Kokosmilch

400 g Schlagsahne

2 Packung Sahnesteif

10 g Helal Gelatine oder 4 EL San Apart

Außerdem ca. 100 g weiße Blockschokoladen zum Dekorieren.

 

Zubereitung Creme:

Kokosmilch erwärmen und die weiße Schokolade darin zum Schmelzen bringen.

Die Gelatine in 3-4 EL Wasser einweichen und zügig zu der Schokoladenmischung geben und kräftig rühren und die Schokolade auskühlen lassen.

2 Schlagsahen mit Sahnesteif schlagen, nachdem die Schokolade ausgekühlt ist, wir die geschlagene Sahen portionsweise untergehoben.

Die Kokosraspel zu der Creme geben die Rafaello Schokolade hineinbröseln und die Creme für 2 Stunden in den Kühlschrank geben.

 

Zubereitung Tortenboden:

Das Mehl mit dem Backpulver un Kakao vermischen vermischen.

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker cremig schlagen, alle anderen flüssigen zutaten hinzufügen und weiter schlagen.

Das Mehl hinzufügen weiterschlagen und den Teig vorbereiten.

Eine 22’er Springform mit Öl bestreichen und den Teig hineinfüllen.

Den Kuchen in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen, nach 20 Minuten die Hitze auf 150 Grad reduzieren und weitere 10 Minuten backen.

Nachdem der Kuchen vollständig ausgekühlt ist waagerecht in 3 Teile schneiden.

Den ersten Boden in die Springform geben und mit frischen Orangensaft einweichen und Crem darüber bestreichen, den zweiten Tortenboden darüber geben, wieder mit frischen Orangensaft einweichen und Creme darüber geben und den letzten Boden darüber geben, Creme darüber geben und die Torte über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.

Nächsten Tag  die Torte mit 100 g geschmolzener weiße Schokolade gießen, darüber Rafaello Schokolade platzieren und mit Mandelblättern dekorieren.

Viel Spass beim nachbacken.

Keine Kommentare to "Rafaello Torte"

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht