Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen gehört zu den Klassikern, schmeckt richtig super lecker und wird auf die Schnelle vorbereitet.

PS: Für mehr leckere Kuchen Rezepte schaut doch mal auf meinem  Profil oder meinem You Tube Kanal vorbei.

 

  • Rezept für 6-8 Personen
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Arbeitszeit: 30 Minuten
  • Backzeit: 50-60 Minuten

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 4 EL Backkakao
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei

Zutaten für die Füllung:

  • 200 g Zucker
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 200 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 500 g Magerquark

Zubereitung:

  • Die weiche Butter mit dem Zucker cremig schlagen und das Ei hinzufügen.
  • Das Mehl mit dem Kakao und Backpulver vermischen und alles zu einem Teig verarbeiten.
  • Von dem Teig 1/3 bei Seite legen, ein 26 Springform mit Margarine bestreichen, den Teig ausrollen und in die Springform geben, dabei den Rand ca. 3 cm hochziehen.
  • Für die Füllung die Butter und Zucker mit einem Mixer schlagen, die Eier hinzufügen und weiter schlagen.
  • Vanillezucker, Puddingpulver, Magerquark hinzufügen, alles miteinander vermischen und über den Teig geben.
  • Den Teig, den ihr bei Seite gelegt habt in kleine Stücke zupfen und über die Füllung verteilen.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen.

 

Viel Spass beim nachbacken.

Folge mir auf Facebook und auf Instagram und verpasse keine neuen Rezepte: Meine Facebook Seite

Instagram: Meine Instagram Seite

 

Keine Kommentare to "Russischer Zupfkuchen"

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht