Türkische Spezialität-Nasser Hamburger-islak Hamburger

Nasser Hamburger ist absolut der letzte Trend in der Türkei und wird nur in Istanbul an Taksim Platzt verkauft.

PS: Für mehr türkische Rezepte schaut doch mal auf meinem  Profil oder meinem You Tube Kanal vorbei.

Rezept für 2 Personen

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Arbeitszeit: 15 Minuten

Braten: 10 Minuten

Zutaten:

2 große Hamburger Brötchen

250 g Hackfleisch

1 große Zwiebel

1 Zehe Knoblauch

50 g Paniermehl

1 Ei

Salz

Je 1/2 TL Pfeffer, Blattpaprika, Kreuzkümmel

Zutaten für die Tomatensoße:

3 Tomaten

1 Zehe Knoblauch

1 TL Paprikamark

Salz

1 EL Zucker

Zubereitung:

Für die Frikadellen werden die Zwiebel und Knoblauch gerieben, mit dem Hackfleisch und den anderen Zutaten vermischt und zu Frikadellen geformt.

Aus 250 g Hackfleisch habe ich 2 große Frikadellen geformt.

Für die Soße wird die Tomaten gerieben, Knoblauch zerdrückt und mit den anderen Zutaten in einem Topf ca. 8-10 Minuten gekocht.

Hamburger Brötchen halbieren und ca. 30 Sekunden von beiden Seiten in die Tomaten soße hineintauchen und sofort wieder rausnehmen.

Die Frikadelle auf die eine Hälfte der Brötchen legen, den Deckel darüber geben und von der Tomatensoße darüber geben.

Original werden die Hamburger Brötchen noch zusätzlich in Wasserdampf nass gemacht.

In ein Topf wird Wasser hineingegeben darüber kommt ein Teller, über den Teller kommen die Hamburger, damit sie nicht mit dem Wasser in Berührung kommen.

Der Deckel wird zugemacht und die Hamburger bleiben ca. 10 Minuten in dem Topf und werden durch den Dampf richtig nass und für meinen Geschmack ein bisschen matschig, deswegen habe ich es so gemacht.im Wasserdampf.

Keine Kommentare to "Türkische Spezialität-Nasser Hamburger-islak Hamburger"

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht